Recent Articles

Elevador do Carmo

Elevador do Carmo

[ 0 ] 22. Juni 2013

Elevador do Carmo Dieser berühmte Personenaufzug verbindet die Stadtviertel Baixa und Chiado. Nach den ursprünglichen Plänen des Ingenieurs Raoul Mesnier de Ponsard wurde der Aufzug mit einer Dampfmaschine betrieben. Fünf Jahre nach der Eröffnung 1902 stellte man den Betrieb jedoch auf Elektroenergie um. Der Aufzug besteht aus einem beeindruckenden Stahlgerüst. Die Kabinen bestehen aus Holz, […]

Read More

Convento do Carmo

Convento do Carmo

[ 0 ] 22. Juni 2013

Convento do Carmo   Convento do Carmo heißt Karmeliterkloster. Der Lissaboner Zweig des Ordens wurde von Nuno Álvares Pereira gegründet. Das Gebäude wurde in den Jahren 1389 bis 1423 errichtet. Die Kirche war berühmt für ihren gotischen Stil. Bei dem großen Erdbeben 1755 wurde das Kloster so stark zerstört, dass heute nur noch Ruinen zu […]

Read More

Catedral Sé Patriarcal

Catedral Sé Patriarcal

[ 0 ] 22. Juni 2013

Catedral Sé Patriarcal Vor der christlichen Eroberung stand auf diesem Platz eine Moschee. Die Bauarbeiten für die Kirche begannen 1147. Somit ist sie die älteste Kirche der Stadt Lissabon. Durch ein Erdbeben wurde die westliche Fassade zerstört 1344 zerstört und erhielt 1380 eine romanische Optik. Auch 1755 blieb die Kirche nicht unversehrt, so dass sie […]

Read More

Stadtgemeinden

Stadtgemeinden

[ 1 ] 22. Juni 2013

Stadtgemeinden Lissabon   Die Stadt Lissabon ist in 53 Freguesias (Stadtgemeinden) eingeteilt, die in etwa den Pfarrgemeinden entsprechen und somit auch noch den jeweiligen Heiligen der zuständigen Kirchen benannt sind. Diese wiederum werden vier verschiedenen Bairros (Bezirken) zugeordnet. 1.    Bairro Anjos, Castelo, Coração de Jesus, Encarnação, Graça, Madalena, Mártires, Mercês, Pena, Sacramento, Santa Catarina, Santa […]

Read More

Palacio Lissabon

Palacio Lissabon

[ 1 ] 17. Februar 2013

Palacio Lissabon   Palácio de São Bento Der Palast von St. Benedikt ist der Tagungsort des Parlaments, seitdem es gegründet wurde. Ursprünglich handelte es sich bei dem Bau um ein Kloster, dass 1598 erbaut wurde. Bis 1820 lebten Benediktinermönche dort. Daher hat das Gebäude seinen heutigen Namen.   Palácio Nacional de Mafra Der Nationalpalast von […]

Read More

Museen Lissabon

Museen Lissabon

[ 1 ] 17. Februar 2013

Museen Lissabon Museu Calouste Gulbenkian Für Freunde der Kunst ist das Museu Calouste Gulbenkian ein besonderes Erlebnis. Es wurde nach seinem Gründer Calouste Gulbenkian benannt. Der Sammler hatte ein breites Interesse, das sich in der Auswahl der Ausstellungsobjekte widerspiegelt. Die Ausstellung ist chronologische gegliedert. Es finden sich Kunstwerke aus der Antike, aus dem alten Ägypten, […]

Read More

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

[ 1 ] 17. Februar 2013

Sehenswürdigkeiten in Lissabon Museen | Kirchen | Plätze | Paläste eine Vielzahl an schönen Plätzen gibt es in Lissabon zu bestaunen, z.b auch diese Festungsanlage: Diese Festungsanlage wurde von den Mauren gebaut. Nach der Eroberung durch die Christen wurde sie viele Jahrhunderte als Residenz des Königs genutzt. Bei dem großen 1755 wurde die Burg weitgehend […]

Read More

Essen und Trinken

Essen und Trinken

[ 0 ] 10. Februar 2013

Essen und Trinken in Lissabon   Kulinarische Highlights Lissabons   Portugal hat äußerst vielfältige Speisen und Getränke zu bieten. Speziell in Lissabon finden sich zahlreiche Orte, an denen es sich stilvoll und in aller Ruhe schlemmen lässt. Egal wonach der Lissabonurlauber auch sucht, Portugals schöne Hauptstadt hält zu jeder Tageszeit und für jeden Geschmack etwas […]

Read More

Wetter Lissabon

Wetter Lissabon

[ 1 ] 10. Februar 2013

Wetter Lissabon   Lissabon liegt direkt am Atlantik, der das Klima in der Stadt entscheidend prägt. Die Temperaturen sind gemäßigt, im Sommer wird es nicht zu warm, im Winter ist kaum mit unter 0 °C zu rechnen. Die Stadt kann das ganze Jahr über besucht werden, obwohl die beste Reisezeit von April bis Oktober ist. […]

Read More

Stadtteile

Stadtteile

[ 3 ] 10. Februar 2013

Stadtteile Lissabon     Alfama Alfama ist der baugeschichtlich älteste Teil der Stadt. Hier stehen noch viele Gebäude, die das Erdbeben von 1755 überstanden haben. Nicht nur der Name des Stadtviertels erinnert an die Mauren. Viele Mauern sind noch mit den traditionellen Kacheln, den Azulejos, verziert. Diese Mosaike waren ein Import aus der muslimischen Welt […]

Read More