Category: Lissabon

Flughafen Portela

Flughafen Portela

[ 0 ] 26. September 2018

Der Flughafen Portela – Was hat er zu bieten? Einrichtung und Aufbau des Flughafens: Der Flughafen hat 2 miteinander verbundene Terminals. Die Strecke dazwischen lässt sich entweder zu Fuß zurücklegen, aber auch mit einem kostenfreien Shuttlebus. Das Hauptterminal, Terminal 1, bietet eine Vielzahl von Wechselstuben, Feinkostläden mit portugiesischen Spezialitäten, ein Postamt und einen Informationsschalter. Auch […]

Read More

Paläste Lissabon

Paläste Lissabon

[ 0 ] 23. Juni 2013

Die Paläste in Lissabon Palácio de São Bento Der Palast von St. Benedikt ist der Tagungsort des Parlaments, seitdem es gegründet wurde. Ursprünglich handelte es sich bei dem Bau um ein Kloster, dass 1598 erbaut wurde. Bis 1820 lebten Benediktinermönche dort. Daher hat das Gebäude seinen heutigen Namen. Palácio Nacional de Mafra Der Nationalpalast von […]

Read More

Padrão dos Descobrimentos

Padrão dos Descobrimentos

[ 0 ] 22. Juni 2013

Padrão dos Descobrimentos   Das Denkmal der Entdeckungen wurde vom Salazar-Regime errichtet. Es soll an die ehemalige Größe Portugals zur Zeit der Entdeckungen erinnern. 1960 wurde es eingeweiht. Es zeigt 33 bedeutende Seefahrer. Im Eingangsbereich befindet sich ein Mosaik, das in der Mitte einer Windrose ein Weltkarte mit den Schiffsrouten der Entdecker zeigt. Bild by […]

Read More

Museu Nacional de Arte Antiga

Museu Nacional de Arte Antiga

[ 0 ] 22. Juni 2013

Museu Nacional de Arte Antiga   Ein weiteres Highlight für Kunstliebhaber ist das Nationalmuseum für alte Kunst. Die Sammlung geht auf eine Retrospektive zur portugiesischen und spanischen Kunst aus dem Jahre 1882 zurück. Nachdem die Ausstellung sehr erfolgreich vom Publikum angenommen wurde, beschloss man, sie in eine Dauerausstellung umzuwandeln. 1884 wurde das neue Museum feierlich […]

Read More

Museu Calouste Gulbenkian

Museu Calouste Gulbenkian

[ 0 ] 22. Juni 2013

Museu Calouste Gulbenkian   Für Freunde der Kunst ist das Museu Calouste Gulbenkian ein besonderes Erlebnis. Es wurde nach seinem Gründer Calouste Gulbenkian benannt. Der Sammler hatte ein breites Interesse, das sich in der Auswahl der Ausstellungsobjekte widerspiegelt. Die Ausstellung ist chronologische gegliedert. Es finden sich Kunstwerke aus der Antike, aus dem alten Ägypten, Griechenland […]

Read More

Mosteiro dos Jéronimos

Mosteiro dos Jéronimos

[ 0 ] 22. Juni 2013

Mosteiro dos Jéronimos   Das berühmte Hieronymus-Kloster wurde 1983 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Es befindet sich im Stadtteil Belém. Es wurde im spätgotischen Stil, der sogenannten, nach dem König benannten Manuelik erbaut. Der Bau zeugt von dem Reichtum, der durch den Überseehandel nach Portugal kam. Man begann mit den Arbeiten 1501 unter Manuel […]

Read More

Kloster São Vicente de Fora

Kloster São Vicente de Fora

[ 1 ] 22. Juni 2013

São Vicente de Fora   Dieses Kloster São Vicente de Fora wurde nach der Wiederkehr der Christen unter Alfons I. gegründet. Es befand sich außerhalb der Stadtmauern. Es beherbergte den Augustinerorden. Seinen Namen erhielt das Kloster von heiligen Vinzenz von Saragossa, der auch das Stadtwappen ziert. Ursprünglich war der Komplex romanisch. Unter Philipp II. erhielt er […]

Read More

Elevador do Carmo

Elevador do Carmo

[ 0 ] 22. Juni 2013

Elevador do Carmo Dieser berühmte Personenaufzug verbindet die Stadtviertel Baixa und Chiado. Nach den ursprünglichen Plänen des Ingenieurs Raoul Mesnier de Ponsard wurde der Aufzug mit einer Dampfmaschine betrieben. Fünf Jahre nach der Eröffnung 1902 stellte man den Betrieb jedoch auf Elektroenergie um. Der Aufzug besteht aus einem beeindruckenden Stahlgerüst. Die Kabinen bestehen aus Holz, […]

Read More

Convento do Carmo

Convento do Carmo

[ 0 ] 22. Juni 2013

Convento do Carmo   Convento do Carmo heißt Karmeliterkloster. Der Lissaboner Zweig des Ordens wurde von Nuno Álvares Pereira gegründet. Das Gebäude wurde in den Jahren 1389 bis 1423 errichtet. Die Kirche war berühmt für ihren gotischen Stil. Bei dem großen Erdbeben 1755 wurde das Kloster so stark zerstört, dass heute nur noch Ruinen zu […]

Read More

Catedral Sé Patriarcal

Catedral Sé Patriarcal

[ 0 ] 22. Juni 2013

Catedral Sé Patriarcal Vor der christlichen Eroberung stand auf diesem Platz eine Moschee. Die Bauarbeiten für die Kirche begannen 1147. Somit ist sie die älteste Kirche der Stadt Lissabon. Durch ein Erdbeben wurde die westliche Fassade zerstört 1344 zerstört und erhielt 1380 eine romanische Optik. Auch 1755 blieb die Kirche nicht unversehrt, so dass sie […]

Read More